Über die Familiengeschichte der Scheufflers

Categories Familiengeschichte

Die nachfolgende Familiengeschichte wurde vor 115 Jahren abgeschlossen.

Rosemarie Flamme geb. Scheuffler (s.u. Ziff. 4 a 1) hat die in „Sütterlin“ (frühere Schreibschrift) handgeschriebene, im Steindruck verfielfältigte Fassung der Chronik bereits vor sieben Jahren in unsere heutige Schreibschrift handschriftlich übertragen bzw. übersetzt (wenige Wörter waren nicht zu entziffern). Ich, ihr Bruder Wolfgang, habe das Ganze endlich 2011 in den PC eingegeben und -für unseren Stamm fortgesetzt (s.u. das letzte Kapitel vor Ziff. 5/Namen und Wappen).

Wolfgang Scheuffler,

Starnberg-Leutstetten, im Dezember 2011

..... ...
Sie lesen einen Beitrag der Scheufflerstiftung. Die Förderung der Wissenschaft und Forschung an der Universität Leipzig ist das Anliegen der Scheufflerstiftung. Zugleich soll mit der Stiftung an die Familie Scheuffler erinnern werden.